Rechen-Training  bei einer  Rechenschwäche oder Dyskalkulie

Mit meinem individuellen Rechentraining biete ich die Möglichkeit,  Zahlen und Rechenvorgänge neu zu erfahren.

Jedes Kind beginnt an seiner persönlichen "Null-Fehler-Grenze".

 

Das bedeutet : Ich ermittle durch ein intensives Aufnahmegespräch,  auf welchem Gebiet Unsicherheiten und Lücken bestehen und erstelle auf dieser Basis einen kleinschrittigen Förderplan.

 


In angenehmer und vorbereiteter Umgebung

lernen die Schüler, wie sie Schritt für Schritt

mit ihren Möglichkeiten und Resourcen

umgehen können.


Vom Mathefrust zur Mathelust


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.